BESUCHER

 

Eine wahre Erfolgsgeschichte

2016 findet bereits die 40. Messe für Kunstfreunde und Sammler hochwertiger Antiquitäten statt. Die Art & Antik Messe Münster überzeugt Kenner nicht nur mit ihrem vielfältigen, hochwertigen Angebot, sie begeistert auch mit ihren exklusiven Sonderschauen. Auf über 6.000 m2 edel gestalteter Ausstellungsfläche präsentieren handverlesene Aussteller ihre Auswahl an Exponaten aus vier Jahrhunderten und aus allen Kontinenten.

Freuen Sie sich auf Händler aus verschiedenen europäischen Ländern. Auch interessante Newcomer erhalten selbstverständlich die Gelegenheit, ihre Exponate in einem attraktiven Umfeld zu präsentieren. Die von einer Jury ausgewählten Galerien und Kunsthändler präsentieren ein spannendes und sorgfältig kuratiertes Angebot.

Nach nunmehr 40 Jahren ist die Messe fest bei Liebhabern antiquarischer Kostbarkeiten und Kennern zeitgenössischer Kunst etabliert und somit zu einer wahren Erfolgsgeschichte geworden.

 

Hochwertige Sonderschauen

Im 40. Jahr besticht die Art & Antik Messe Münster wieder mit zwei hochwertigen Sonderschauen – im Fokus stehen Uhren der Luxusklasse und eine einzigartige Glassammlung.

Juwelier Oeding-Erdel: Uhren der Luxusklasse in einer exklusiven Sonderschau

Der münstersche Juwelier Oeding-Erdel wird mit einer Auswahl  exquisiter mechanischer Uhren vertreten sein. Gezeigt werden sowohl aktuelle Modelle der Hersteller als auch legendäre Klassiker der Uhrmacherkunst. Repräsentanten der Hersteller und Uhrenexperten des Unternehmens werden zugegen sein. Ein Uhrmachermeister aus dem Oeding-Erdel Uhrmacheratelier wird vor Ort die hohe Kunst seines Handwerks demonstrieren.

Oeding-Erdel gehört in Deutschland zu den führenden Anbietern von feinem Schmuck und hochwertigen mechanischen Chronometern. Seiner anspruchsvollen Kundschaft bietet das traditionsreiche Familienunternehmen ein handverlesenes Portfolio internationaler Uhren- und Schmuckmarken und hauseigener Schmucklinien. Leiser Luxus prägt dieses exklusive Sortiment.

Im Rahmen der Sonderschau präsentiert zudem die Firma Adore Modern aus Münster Designklassiker und ausgewählte Objekte des 20. Jahrhunderts. Das umfangreiche Repertoire – mit Fokus auf deutschem und skandinavischem Design – wird ergänzt durch ein vielfältiges Angebot internationaler Objekte aus den USA, Frankreich, Italien, der Schweiz oder den Niederlanden. Adore Modern stattet in diesem Jahr die Lounge in der Messehalle Süd aus. Hier finden die Besucher die Möglichkeit in hochwertigen Designklassikern vom Messebesuch zu entspannen.

Ernsting Stiftung Alter Hof Herding: Sonderausstellung bedeutender Glassammlung

Auf der exklusiven Sonderausstellung zeigt die Ernsting Stiftung Alter Hof Herding die bedeutende Glassammlung des Glasmuseums Alter Hof Herding. Diese einzigartige Sammlung entstand in über 40 Jahren engagierter Sammeltätigkeit von Lilly Ernsting. Sie repräsentiert die zeitgenössische europäische Glaskunst seit den 70er-Jahren in einzigartiger Weise vom angewandten bis zum autonomen Glas.

1996 gründete Lilly Ernsting das Glasmuseum Alter Hof Herding. Dort erwarten den Besucher Glasausstellungen, wie etwa die Neuerwerbungen und Themenausstellungen mit eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern. Im Glasdepot, direkt dem Glasmuseum gegenüber, hat die vollständige Glassammlung ihren dauerhaften Ort gefunden.

Auch in den vergangenen Jahren überzeugte die Messe mit hochwertigen Sonderschauen. So fand z. B. 2009 eine Pablo-Picasso-Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Picasso Münster statt, 2013 stellte der Westfälische Kunstverein mit „Avantgarde – gestern und heute“ aus und 2015 faszinierte das Classic-Center-Münsterland mit „Historische Fahrzeuge – Legenden und Leidenschaften“ die Besucher.

Hier erhalten Sie Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen.